WGR Wohnungsgesellschaft Radegasttal mbH
GIB - Gadebuscher Immobilienbetreuungsgesellschaft mbH

WGR Wohnungsgesellschaft Radegasttal mbH

Gründung: Die WGR Wohnungsgesellschaft Radegasttal mbH (WGR) entstand im Jahr 2006 durch die Fusion der 1992 gegründeten WVG Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH der Stadt Gadebusch mit der Rehnaer Grundstücks- und Wohnungsgesellschaft mbH, der Wohnungsgesellschaft Gadebusch-Land mbH und der Grundstücksgesellschaft der Gemeinden Schlagsdorf, Thandorf, Groß Molzahn, Rieps und Dechow mbH.  
Gesellschafter:
  • Stadt Gadebusch
  • Stadt Rehna
  • Gemeinde Schlagsdorf
  • Gemeinde Roggendorf
  • Gemeinde Groß Molzahn
  • Gemeinde Mühlen Eichsen
  • Gemeinde Krembz
  • Gemeinde Veelböken
  • Gemeinde Dragun
  • Gemeinde Thandorf
  • Gemeinde Dechow
  • Gemeinde Perlin
  • Gemeinde Rieps
 
Geschäftsführerin: Heike Post    
Aufsichtsrat:
  • Erich Weidemann - Vorsitzender
  • Ingrid Schafranski - Stellvertreterin
  • Sylvia Entelmann
  • Hans-Joachim Maaß
  • Frank Speck
  • Martin Reininghaus
  • Katrin Neumann
  • Dirk Fröhling
  • Dorit Struß
  • Andreas Hartmann
  • Janine Weidemann
 
  Die Mitglieder des Aufsichtsrates werden für jeweils 5 Jahre gewählt. Die letzte Wahl fand im September 2014 statt.    
Allgemeine Informationen: Die WGR bewirtschaftet 1632 eigene Wohnungen und 11 Gewerbeobjekte sowie Stellplätze, Garagen und Ställe in den Städten Gadebusch und Rehna und in den umliegenden Gemeinden.    
  Bei der WGR sind derzeit 18 Mitarbeiter und 2 Auszubildende beschäftigt.